Logo Polskiego Radia
Print

Artur Klein

PR dla Zagranicy
Kamila Lutostańska Kamila Lutostańska 12.10.2018 13:30
  • Artur Klein.mp3
Artur Klein. Der gebürtige Rheinländer erzählt von den Herausforderungen einer Firmengründung im Ausland.

Im Rahmen unserer Sendereihe „Auf einen Kaffee mit…“ trifft sich unsere Reporterin Josephine Schwark mit Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die heutein und um Warschau leben. Sie alle haben ihre Kindheit im deutschsprachigen Raumverbracht und sind nun Teil der polnischen Gesellschaft. Davon, was sie dazu bewogen hat,nach Polen zu kommen, und wie es ihnen hier geht, haben sie ihr bei einer Tasse Kaffeeerzählt.

Unser heutiger Gesprächspartner ist Artur Klein. Wie viele andere hat es auch ihn aus beruflichen Gründen nach Warschau verschlagen. Seit 22 Jahren lebt der gebürtige Rheinländer nun in Polen, wo er unter anderem maßgeblich ander Gründung der zweiten deutschen Leasinggesellschaft beteiligt war. Heute ist er im Ruhestand und blickt auf eine spannende Zeit in Polens Hauptstadt zurück. Dabei erinnert er sich noch gut an einige kuriose Situationen in seiner Anfangszeit. Bei einer Tasse Kaffee hat er uns unter anderem von den Veränderungen im Warschauer Stadtbild und den Herausforderungen einer Firmengründung im Ausland erzählt.

tags:
Artikel zum Thema
Print
Copyright © Polskie Radio S.A