Logo Polskiego Radia
Print

Kamila Wujec

PR dla Zagranicy
Kamila Lutostańska Kamila Lutostańska 21.09.2018 16:08
  • Kamila Wujec.mp3
„Ich bin eine Hybrididentität!“ Wie fühlt sich in Warschau die in Deutschland aufgewachsene Polin?
pixabay.com

Im Rahmen unserer Sendereihe „Auf einen Kaffee mit…“ trifft sich unsere Reporterin Josephine Schwark mit Menschen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die heute in und um Warschau leben. Sie alle haben ihre Kindheit im deutschsprachigen Raum verbracht und sind nun Teil der polnischen Gesellschaft. Davon, was sie dazu bewogen hat, nach Polen zu kommen, und wie es ihnen hier geht, haben sie ihr bei einer Tasse Kaffee erzählt.

Mittelpunkt unseres heutigen Gesprächs ist Kamila Wujec. Als Kind polnischer Eltern wurde sie zwar in Polen geboren, ihre Kindheit und Jugend hat sie jedoch in Berlin verbracht. Heute lebt die 35-Jährige gemeinsam mit ihrer Familie in Warschau.Wie sie durch einen glücklichen Zufall wieder in Polen gelandet ist und warum sie sich selbst als „Hybrididentität“ bezeichnet, wird sie uns jetzt verraten.

tags:
Artikel zum Thema
Print
Copyright © Polskie Radio S.A