Logo Polskiego Radia
Print

Karolewski: "Beide Länder sind heute radikal anders"

PR dla Zagranicy
Jakub Kukla Jakub Kukla 29.10.2016 12:00
  • Karolewski: "Beide Länder sind heute radikal anders"
Profesor Ireneusz Paweł Karolewski - Politologe, Willy-Brandt-Zentrum für Deutschland- und Europa-Studien der Universität Wrocław.
Prof. Ireneusz Paweł KarolewskiProf. Ireneusz Paweł Karolewski

In der Sendereihe "Stichwort 25" nehmen wir das 25. Jubiläum der Unterzeichnung des deutsch-polnischen Nachbarschaftsvertrags zum Anlass, um über die wichtigsten Ereignisse in den beiderseitigen Kontakten im letzten Vierteljahrhundert zu sprechen.

Unser Gast ist Prof. Ireneusz Paweł Karolewski - Politologe, Willy-Brandt-Zentrum für Deutschland- und Europa-Studien der Universität Wrocław.

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A