Logo Polskiego Radia
Print

Zgorzelec/Görlitz ist eine Europastadt. Dennoch gibt es Vorurteile

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 05.02.2019 09:01
  • Zgorzelec ist eine Europastadt. Dennoch gibt es Vorurteile
Die direkte Nähe zum Nachbarland hat viele Vorteile, kann aber auch manchmal problematisch sein.
HerKle/pixabay

Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges und der folgenden Grenzziehung entlang der Oder-Neiße-Linie ist das polnische Zgorzelec die Nachbarstadt der deutschen Stadt Görlitz. Heute sind beide Teile Mitglieder der Euroregion Neiße und erklärten sich zu einer gemeinsamen Europastadt. Luize Träger hat die Veränderungen der letzte Jahre hautnah erlebt. Die geborene Görlitzerin schätzt an ihrer Heimatstadt gerade die direkte Nähe zum Nachbarland. Über den Alltag an der deutsch-polnischen Grenze erzählt Sie im Gespräch mit Jakub Kukla.

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A