Logo Polskiego Radia
Print

Die Heimatstadt von Günter Grass

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 13.04.2017 09:00
  • Günter Grass‘ polnische Verwandte
Günter Grass‘ polnische Verwandte leben noch in Gdańsk. Wir haben sie besucht.
Polnischer Dichter Tadeusz Różewicz (l) und Literaturnobelpreisträger Günter Grass.Polnischer Dichter Tadeusz Różewicz (l) und Literaturnobelpreisträger Günter Grass.Bild: Michał Kobyliński http://gilling.info/ - Poetyckie Foto Niusy /wikipedia commons

Vor genau zwei Jahren ist der Autor und Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass im Alter von 87 Jahren in Lübeck gestorben. Zur Welt kam er am 16. Oktober 1927 in Gdańsk. Noch heute befinden sich in der polnischen Stadt viele Hinweise auf Günter Grass‘ Wurzeln: sein Geburtshaus am Labesweg im Stadtteil Langfuhr, eine Bank mit der in Bronze gegossenen Gestalt von Oskar und seit kurzem auch mit dem Autor selbst. Auch Günter Grass‘ polnische Verwandte leben noch in Gdańsk.

Unsere Reporterin Katarzyna Tuszyńska hat sie besucht.

tags:
Artikel zum Thema
Print
Copyright © Polskie Radio S.A