Logo Polskiego Radia
Print

Polen fordert von Russland die Rückgabe der Halbinsel Krim an die Ukraine

PR dla Zagranicy
Joachim Ciecierski 20.03.2017 12:15
Außenministerium: Polen erkennt das Referendum nicht an, ebenso die Eingliederung der Krim.
Окупація Кримського півострова все ще триваєОкупація Кримського півострова все ще триваєFoto: Shutterstock

Polen fordert von Russland die Rückgabe der Halbinsel Krim an die Ukraine. „Vor drei Jahren begann die russische Okkupation der Ukraine“, heißt es in einer Erklärung des polnischen Außenministeriums am Freitag. „Mit geladenen Waffen und einem illegalen Referendum hat Russland am 16. März die Krim annektiert“, heißt es weiter in dem Schreiben.

Polen „erkennt das Referendum nicht an“, ebenso die Eingliederung der Krim, erklärte der polnische Außenminister Witold Waszczykowski am Freitag anlässlich des dritten Jahrestags des von Moskau abgehaltenen Krim-Referendums.

Sanktionen werden fortgeführt

Die EU hat wegen der Annexion der Halbinsel Krim und der Unterstützung prorussischer Separatisten in der Ostukraine eine Reihe von Sanktionen gegen Moskau verhängt. Neben Vermögens- und Einreisesperren gegen Protagonisten der Ukraine-Krise wurden seit 2014 gegen Russland auch umfangreiche Wirtschaftssanktionen beschlossen.

iar

tags:
Print
Copyright © Polskie Radio S.A